VBM domobar Junior HX

Einer der kleinsten Zweikreiser

Im Jahre 1961 wurde die erste E-61 Espressomaschine gebaut, deren einfaches wie geniales Prinzip der permanenten thermischen Zirkulation im Brühkopf die Espressomaschinenlandschaft bis heute regiert. Als Erfinder dieses Meilensteins ging die Firma FAEMA, in Person von Ernesto Valente, in die Geschichte ein. Dieser Valente gründete später VBM und spendete das V seines Anfangsbuchstabens für die Namensgebung der legitimen Nachfolger der FAEMA Idee. VBM hat seinerzeit die E-61 Gruppe weiter entwickelt, patentiert und sowohl in Gastro- als auch Haushaltsmaschinen verbaut. Die Junior HX ist einer der kleinsten klassische Zweikreiser im Markt, Schlicht und leistungsstark. Eine echte VBM eben.

Farbe: Edelstahl
Brühgruppen: 1 (E61)
Heißwasserbezug: ja
Dampfhähne: 1
Siebträger: 1 x Einfach-, 1 x Doppel-Auslauf
Bedienung: manuell
System: HX
Kesselanzahl: 1
Kesselgröße: 1,4l
Pumpe: Vibrationspumpe
Wasseranschluss / Tank: Wassertank (2,0l)
Leistung: 1600 W
Spannung / Strom: 230 V / 16 A (SchuKo)
Besonderheiten: Sicherheitsabschaltung über Tankwaage
Abmessung (H/B/T) in cm: 34 / 22,5 / 42 (ca. 20 Kg)
Auch als 2B mit Dual-Boiler-System erhältlich.

Ich habe Interesse an folgendem Produkt und möchte mehr Informationen.